Druckversion
 

Flyer "Walking-in-your-shoes", Hannover herunterladen:

Flyer Walking-in-your-shoes



 

 

 

Ausbildung in Hannover

in "Walking-in-your-shoes", findet statt am

Zur online Anmeldung

 


Die 15. Ausbildung (die 9. in Hannover) nur noch Hospitation zu einzelnen Terminen möglich: 05./06. Nov. 2016; 11./12. März; 13./14. Mai; 02./03. Sept. 2017

Die 16. Ausbildung (die 10. in Hannover): 11./12. Nov. 2017; + drei Termine in 2018

 

mit Christian Assel M.A.

 

Zeit: Samstag 11:00 - 19:00 Uhr, Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr

 

Der Beitrag für 4 Termine beträgt € 1460.

Der Beitrag kann in begründeten Fällen auch in 4 Raten gezahlt werden. Die erste Rate ist bei Anmeldung fällig, alle weiteren je NACH einem Ausbildungsblock.

 

 

Seminarort:

"Stärke 15", Stärkestraße 15, 30451 Hannover

(keine Postanschrift). Letztes Haus, die Straße runter. Die Hausnummer befindet sich am Briefkasten. Bildergalerie

Hotelliste Hannover

 

Bitte warme Socken oder Hausschuhe mitbringen.

Ich bitte um rechtzeitige Anmeldung, damit der Kurs auch zustande kommen kann.

Reiseplanung: Qixxit

 

Straßenbahn Linie 10 (Richtung Ahlem), Bus 700 (Richtung Ahlem), je zur Haltestelle "Küchengarten". Beide fahren direkt vom Hauptbahnhof aus. Netzplan:

http://www.gvh.de

 

 

 

 

Zur online Anmeldung

.

.

.

.

.

Die Ausbildung ist für diejenigen, die sich mit WIYS intensiver beschäftigen möchten und/oder auch beruflich nutzen wollen. Es sind vier Wochenenden, in den das Walking mit allen Teilnehmern intensiv geübt wird, theoretisch und vor allem praktisch.

 

Die vier intensiven Wochenendblöcke der Ausbildung sind geeignet, damit Sie in der Lage sind, weitergehende Erfahrungen in eigenen Gruppen selbst zu machen. Zwischen den Ausbildungsblöcken (oder auch öfter) treffen sich, die Teilnehmer unter sich, um weiter zu üben und die Erfahrungen zu vertiefen. Manchmal ergeben sich hieraus auch wichtige Fragen, die dann beim nächsten gemeinsamen Ausbildungsblock erörtert und beantwortet werden können. Dadurch entsteht ein guter Übergang zur Praxis. Diese Praxisgruppen sind ein wichtiger Teil der Ausbildung! Sie können sich einer bestehenden Praxisgruppe anschließen, oder es kann sich aus dem Ausbildungskurs selbst eine Praxisgruppe bilden. Falls sie weiter weg wohnen, können sie in ihrer eigenen Region selbst eine eigene Praxisgruppe gründen. Letztere ist gut geeignet, damit sich die neue Methode in ihrer Region herumspricht und sie somit eingeführt wird. Dort können sie auch mit unerfahrenen Teilnehmern innerhalb ihres Wirkungskreises üben und wichtige Erfahrungen sammeln. Wenn Teilnehmer, z. B. gegen eine Spende, einen Walk bekommen, können diese auch von einer/einem Auszubildenden etwas mitnehmen; und so ist allen geholfen. Gleichzeitig etabliert sich WIYS in ihrem Wirkungskreis und wird bekannter. Trotzdem steht ihrer Teilnahme an anderen Praxisgruppen nichts im Wege. Diese finden sie auf meiner Homepage

 

In der Ausbildung sind viele persönliche "Walks" für Sie enthalten (jeder macht mehrere Walks für sich und für andere).

 

Nach Abschluss der vier Ausbildungswochenenden erhalten Sie ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme der Ausbildung. Diese ist geeignet um die Ausbildung entsprechend nachzuweisen.  

 

Alle aktiven Ausbildungsteilnehmer dürfen an meinen regulären Kursen "WIYS" für die Dauer ihrer Ausbildung als beobachtende Teilnehmer kostenlos hospitieren, um weitere Erfahrung und Praxis zu bekommen.

.

Hospitation:

Du kannst auch als Gast in einer meiner laufenden Ausbildungen ein ganzes Wochenende lang teilnehmen (siehe unter "Ausbildung"). Der Beitrag für ein Wochenende Hospitation (zwei ganze Tage mitmachen, walken und mit-üben) ist €365 (als beobachtende Teilnahme €265). Auch hier können wir uns, nach Kursende, noch gemeinsam eine halbe Stunde hinsetzen, und über die Walks und das Wochenende sprechen. Bitte schicke mir deine (Termin-)Wünsche in einer Email hier

.

Wichtige Informationen zur Ausbildung:

 

Inhalte und Konzept der Walking-In-Your-Shoes Ausbildung

 

Ausbildungskriterien Walking-in-Your-Shoes

 

Du möchtest eine eigene Walking-In-Your-Shoes Ausbildung anbieten

.

.

Fotos von früheren Ausbildungen in WIYS

 

   
 · Home · ÜBERSICHT ÜBER ALLE KURSE, AUS- UND FORTBILDUNGEN · WALKING-IN-YOUR-SHOES · Projekt Studiengruppe WIYS · Videos Studiengruppe WIYS · Videos/Interviews über WIYS · DVDs & Literatur · JOSEPH CULP 2016! · Lehrgang für Ausbilder in Walking-In-Your-Shoes · Institut für WIYS · WIYS mit Tieren · Rückmeldungen der Teilnehmer bei WIYS · Anbieter von WIYS in Ihrer Nähe (auch Praxisgruppen) · Christian Assel's Referenzen · Berichte/ Presse/ Interview · Stichwörter finden · Flyer ansehen / ausdrucken · Kalender Christian · Newsletter bestellen · Kontakt